Journal
Bild
Sat Jul 31 17:53:00 CEST 2010

Morgengold-Partner

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Ofenfrische Brötchen und mehr Zeit fürs Frühstück mit der ganzen Familie — in Bonn sorgen sich Elisabete und Ralf Grüne darum, dass der Morgen in vielen Haushalten entspannt und gut beginnen kann. Das Ehepaar hat selbst zwei Kinder und weiß daher auch, wie wichtig frische Pausenbrote und -brötchen für die Schule oder den Kindergarten sind.

Impressionen klein

Über den eigenen Nachwuchs haben die Grünes den Bonner Kindergarten "Am Finkenhof" kennengelernt. Einmal im Jahr, meist Mitte Juni, lädt der Kindergarten die Elten und Kinder zu einem großen Sommerfest ein.
Die Bonner Morgengold Frühstücksdienste liefern die frischen Backwaren für das Fest.
Insgesamt 300 Gebäckteile – von knusprigen Brötchen über leckere Laugenbrezeln bis hin zu süßen Schokocroissants, spendeten "Papa und Mama" Grüne in diesem für das Sommerfest. Durch den Verkauf kamen 250 Euro in die Kindergartenkasse. Hier ein paar Impressionen vom diesjährigen Sommerfest. (Für ein größere Ansicht der Fotos klicken Sie bitte auf das Bild.)

 
 Elisabete Grüne und Tochter"Es ist immer jemand da für die Kinder"
Ihre Spende für den Kindergarten sehen Elisabete und Ralf Grüne gut angelegt. Denn die Beiden sind überzeugte Familienmenschen. Und was das Ehepaar an Morgengold sehr zu schätzen weiß, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie:
 
"Das Gute an Morgengold ist, dass wir zu zweit arbeiten, das Büro zu Hause haben und unsere Zeit frei einteilen können — so ist immer jemand da für die Kinder".
 
 
"Bonner Jungs" sind bei den Kunden am beliebtesten
Im Januar 2004 motivierte das Vorbild des Kölner Morgengold-Partners Elisabete Grüne zur Gründung ihres eigenen Morgengold Frühstücksdienstes. Anfang Februar hatte sie bereits ihre ersten Kunden. Anfängliche Bedenken, ob die eher traditionell ausgerichteten Bonner sich für den modernen Frühstücksdienst begeistern können, zerstreuten sich schnell. Inzwischen haben die Morgengold Frühstücksdienste Bonn 2200 Kunden.
Um ihren Kundenstamm zu erweitern, starten die Grünes regelmäßig Werbeaktionen, wie Türhängerwerbung oder Haushaltsbefragungen. Unterstützt werden sie von einer Telefonistin, die von ihrem Homeoffice aus arbeitet, zwei Fahrerbetreuern, 17 selbstständigen Fahrern (plus 2 Springerfahrern) und 16 jugendlichen Repräsentanten.
Die Bonner Morgengold-Kunden bevorzugen Altbewährtes, wie die Brötchensorte "Bonner Jungs". Neuen Gebäckkreationen stehen sie eher skeptisch gegenüber. Auf der anderen Seite: Haben sie sich erst einmal für Morgengold entschieden, dann bleiben sie meist auch dabei!

 

Kundenmeinung
Zitatanfang
Sonntage ohne Morgengold wären wie Weihnachten ohne Schnee ... DANKE für den tollen Service.
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Datenschutzerklärung
> Impressum