Journal
Bild
Fri Aug 06 14:58:00 CEST 2010

Aufwachen

Sage mir, wie du aufwachst, und ich sage dir ...

Aufstehen!!! Dem einen fällt das federleicht. Andere wiederum genießen es, noch ein paar Minuten im Bett zu bleiben. Ihre liebste Taste am Wecker ist die Schlummertaste. Und mit der Aussicht auf frische Brötchen von Morgengold ist das noch mal so schön. Die schmecken allerdings auch "vernünftigen Typen" — nur eben vielleicht schon ein wenig früher.

Hier eine kleine Typologie des Aufwachens:

Der vernünftige Typ
Er/sie denkt rational, ist ruhig, bescheiden, praktisch und aufrichtig. Sein Wecker ist jeden Morgen auf dieselbe Uhrzeit gestellt, auch am Wochenende, denn er liebt Routine. Eigentlich bräuchte er keinen Wecker, denn seine innere Uhr ist so zuverlässig, dass er meist drei Minuten vor dem Klingeln des Weckers aufwacht. Er ist sehr gesundheitsbewusst, deshalb trinkt er morgens grünen Tee ohne Zucker und isst Vollkornbrötchen mit Kräuterquark oder Putenschinken.
 
Der leidenschaftliche Typ
Er/sie ist von einer Sekunde zur anderen hellwach, denn er kann den neuen Tag kaum erwarten. Er lässt sich von seinem Handy mit TNT von ACDC oder mit Wagners Ritt der Walküre wecken. Bevor er dynamisch zur Haustüre schreitet, um die Tüte mit den Morgengold-Brötchen zu holen, weckt er seine Kinder mit einem fröhlichen "Morgenstund' hat Gold im Mund — die frischen Brötchen warten schon!" Zum Frühstück trinkt er starken schwarzen Kaffee und isst Croissants oder Baguettebrötchen mit exotischen Brotaufstrichen.
 

Frühstück im Bett

Der kommunikative Typ
Er/sie ist nicht gern alleine. Deshalb lässt er sich jeden Morgen von seinem Lieblings-Radiomoderator wecken, weil der immer so nett ist und die Hits aus seiner Jugend spielt. Er lässt sich Zeit mit dem Aufstehen, kuschelt noch ein bisschen mit seiner Bettdecke — oder mit seiner Frau, bevor er leise vor sich hin pfeifend zur Haustüre schlendert, um die leckeren Morgengold-Brötchen zu holen. Er frühstückt am liebsten am Küchentisch, sonntags auch gerne mal mit der ganzen Familie im Bett. Er trinkt am liebsten Milchkaffee oder heiße Schokolade und isst dazu gutgelaunt Honig- und Käsebrötchen.
 
Der kreative Typ
Er/sie lässt sich am liebsten von der Sonne wecken, ist vielbeschäftigt und sprüht nur so vor Energie und Ideen. Wenn er irgendwann mal Zeit hat, will er sich aus einer alten Spieldose einen Wecker bauen. Das Frühstück ist für ihn die wichtigste Mahlzeit des Tages. Er trinkt Latte macchiato oder Chai Latte und probiert ständig neue Brötchensorten aus, am liebsten mag er knusprige Körnerbrötchen mit Marmelade oder mit Apfel, Bananen- und Kiwischeiben belegt.
 
Titelfoto "Wecker": © Werner Stapelfeldt - Fotolia.com
Foto "Frühstück im Bett": © Kzenon - Fotolia.com

 

Kundenmeinung
Zitatanfang
Super Service, sehr leise. Wir merken gar nicht, dass jemand da war, wenn wir dann aus der Tür schauen, stehen dann die frischen Brötchen da. Danke! Grüße von
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Datenschutzerklärung
> Impressum