Journal
Bild
Mon Sep 20 05:30:00 CEST 2010

Morgengold-Partner

Auf zur Jubiläums-Brotzeit: 200 Jahre Münchner Wiesn

„Ozapft is!“ Der traditionelle Fass-Anstich beim Oktoberfest ist eine der wichtigsten Amtshandlungen eines jeden Münchner Oberbürgermeisters. Von der ersten Maß Bier in einem der Festzelte ist es nicht weit zu einer zünftigen bairischen Brotzeit mit frischem Radi und einer Wiesn-Brezn.

Das Oktoberfest feiert heuer seinen 200-sten Geburtstag. Ursprung der „Münchner Wiesn“ war die Vermählung des bairischen Kronprinzen Ludwig im Jahr 1810 mit Prinzessin Therese Charlotte Louise von Sachsen-Hildburghausen. Fünf Tage lang feierten das Königshaus und das Volk die Hochzeit – mit Freibier und einem Pferderennen. Rund 30.000 Besucherinnen und Besucher, so schätzt man, ließen damals das Brautpaar hochleben.
Heute ist das Oktoberfest eines der größten Volksfeste weltweit. Bis zu 6 Millionen Menschen strömen Jahr für Jahr auf die Münchner Theresienwiese — nicht nur, aber auch, um eine zünftige bairische Brotzeit zu genießen.
 
Brotzeit
 
Brezn im XL-Format: Perfekt zur Maß Bier, zu frischem Radi oder einem knusprigen Hendl.
Laugengebäck hat eine Tradition, die weit über das Oktoberfest hinausreicht. Schon seit dem 14. Jahrhundert ist die Brezel das Zunftzeichen der Bäcker. In Bayern und Österreich wird sie vornehmlich als Brezn oder Brezen bezeichnet. Idealerweise ist der Teigstrang der Laugenbrezel symmetrisch ineinander verschlungen, die Teigarme sollten kross, aber nicht trocken sein.
Aus der Form der Laugenbrezel lässt sich auf ihre regionale Herkunft schließen: Die Brezn, also die bairische bzw. österreichische Variante, hat den Ansatz der Teigärmchen weiter oben. Bei der typisch schwäbischen Brezel sitzen die Ärmchen tiefer und sind dünner, wobei der obere Bogen, auch Bauch genannt, meist etwas weiter ist.
 
Schwäbische und bairische Brezn 
Brezel (schwäbisch) vs. Brezn (bairisch)
 
Ganz gleich, ob Brezn oder Brezl, ob im XL-Format auf Volskfesten oder in normaler Größe für den Frühstückstisch — in Süddeutschland zählt Laugengebäck zu den beliebtesten Frühstücks- und Brotzeitbackwaren. Das bestätigen auch Adi Birnkammer und Hans-Peter Bernardi, unsere Morgengold-Partner in München. Neben verschiedenen Semmel-Sorten stehen Brez(e)n und Laugenstangerln bei ihren Kunden hoch im Kurs.

Bernardi & BirnkammerFrische Brezn und Backwaren an Münchner Haustüren — seit 2004
Hans-Peter Bernardi und Adi Birnkammer kommen beide aus der Gastronomie. Vor rund sechs Jahren schickten sie sich an, Frühstücksfreunde in der bairischen Landeshauptstadt für die Morgengold-Idee zu gewinnen. Mittlerweile genießt man es in über 3000 Münchner Haushalten, früh morgens frische Backwaren von Morgengold an der Haustür vorzufinden. Während der Oktoberfest-Zeit können die Kunden der Morgengold Frühstücksdienste München Süd mit wenigen Mausklicks auch typische Wiesn-Brezn im XL-Format ordern: Ein bisschen Wiesn-Feeling für den heimischen Frühstücks- oder Brotzeittisch. Und das zu Preisen wie beim Bäcker.
 
Apropos Preis — die Maß Bier auf der Wiesn kostet im Jubiläumsjahr zwischen 8,30 und 8,90 Euro! Bei dem Bierpreis liegt der Gedanke nah: "Ja, das Leben ist schön — und teuer. Man könnt's auch billiger haben. Aber dann wär's halt nicht so schön." :-)
 
Allen Morgengold-Kunden wünschen wir frisches Frühstücksvergnügen und allen Oktoberfest-Besuchern ungetrübte "Wiesngaudi".

 

Kundenmeinung
Zitatanfang
Vielen Dank für die Zustellung der Brötchen auch bei der eisigen Kälte. Wir sind sehr zufrieden mit der Zustellung und der Qualität der Ware. Vielen Dank nochmals - Mit freundlichem Gruß,
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Datenschutzerklärung
> Impressum