Journal
Bild
Mon May 23 05:45:00 CEST 2011

Morgengold-Partner

Mission im Morgengrauen

„Es war die Nachtigall und nicht die Lerche.“ Diese romantische Frage aus Shakespeares Romeo und Julia stellt sich für Servicefahrerinnen und -fahrer erst gar nicht. Denn die dienstbaren Geister, die im Auftrag von Morgengold frische Backwaren ausliefern, sind meist schon auf den Beinen, lange bevor "die Lerche ihr Lied anstimmt". Aktuell werden jeden Morgen über 1000 selbstständige Kuriere in Deutschland und Österreich zu Boten für ofenfrisches und bequemes Frühstücken.

Die Morgengold-Partner wissen deren Leistung zu schätzen. Denn zu Beginn, wenn der Kundenstamm noch klein ist, fährt jeder früh morgens auch selbst Backwaren aus.

Eine kleine Hommage an über 1000 Kooperationspartner in Deutschland und Österreich.

Touren vorausschauend planen, Widrigkeiten einkalkulieren

In der Regel bereitet ein Servicefahrer seine Tour schon am Vorabend vor. Denn vor allem im Winter kann jede Minute am frühen Morgen wertvoll sein. Zum Beispiel, wenn das Fahrzeug komplett eingeschneit sein sollte. Oder weil die Scheiben derart zugefroren sind, dass sie kaum frei zu bekommen sind. Ganz zu schweigen von Schnee- oder Eisglätte, die jeden Meter zu einer Rutschpartie werden lässt. Wen mag es da verwundern, dass die meisten Servicefahrerinnen und -fahrer sich auf die Zeit freuen, wenn es draußen wieder früher hell wird.
 

Lieferungen sorgfältig zusammenstellen und sicher im Wagen verstauen

Während die meisten Morgengold-Kunden noch tief und fest schlafen, herrscht in Backstuben bereits reger Betrieb. Um zu vermeiden, dass Produktionsabläufe beeinträchtigt werden, richten viele Partner-Bäckereien eigene Räume oder Kommissionierzonen für Morgengold ein.
 
Kommissionieren der Backwaren
 
Dort können die von den Morgengold Frühstücksdiensten beauftragten Servicefahrerinnen und -fahrer die Backwaren ungestört zusammenstellen. Im Schnitt füllen die einzelnen Kuriere 50 bis 100 Morgengold-Tüten mit frischen Backwaren. Das muss einerseits schnell gehen, andererseits sollte dabei kein Brötchen, keine Brezel und kein süßes Stückchen in eine falsche Tüte geraten.
 
Das Kommissionieren der Backwaren erfordert daher große Sorgfalt, sowohl was die Hygiene betrifft als auch den einwandfreien Zustand der Backwaren. Doch damit ist die Mission der Servicefahrerinnen und -fahrer noch lange nicht erfüllt.
 

Backwaren pünktlich hinterlegen, genau an der vereinbarten Stelle

Frühstück an die HaustüreIm Schnitt sind die Boten ofenfrischen Frühstücks zwischen ein- und zweieinhalb Stunden unterwegs, bis sie alle Backwaren ausgeliefert haben.
 
Dabei müssen die Backwaren stets dort hinterlegt werden, wo es von den Morgengold-Kunden gewünscht ist. Die entsprechenden Angaben dazu erhalten die Servicefahrer von ihren Auftraggebern, den Morgengold Frühstücksdiensten.
 

Hohe Liefertreue in mehrfacher Hinsicht

Servicefahrerinnen und -fahrer trotzen Tag für Tag nicht nur Wind und Wetter, Staus und Verkehrsbehinderungen, sondern auch möglichen Fehlerquellen beim Zusammenstellen und Ausliefern der Backwaren. Selbst beim größten Winter-Chaos schaffen es die Auftragnehmer der Morgengold Frühstücksdienste in den meisten Fällen, alle bestellten Backwaren pünktlich und zuverlässig auszuliefern (siehe „Volle Kraft voraus – bei tosendem Schnee"). Für das Engagement der beauftragten Kuriere sprechen auch die niedrigen Reklamationsraten (unter 0,5 Prozent). Ein Servicefahrer, der im Auftrag der Morgengold Frühstücksdienste Hamburg frische Backwaren auslieferte, hatte über einen Zeitraum von 19 Monaten keine einzige Reklamation zu verzeichnen. Viele der beauftragten Einzelunternehmer/innen halten seit mehreren Jahren den Morgengold Frühstücksdiensten die Treue, so wie zum Beispiel Helmar Hoch (siehe "Frühaufsteher im Dienste ofenfrischen Frühstücks"). Er zählt seit über 15 Jahren Morgengold Frühstücksdienste zu seinen Auftraggebern.
 
Eine ganz besondere Form von Liefertreue!
 
Titelfoto "la nuit passée '2": © pheebs - photocase.com pheebs
Kundenmeinung
Zitatanfang
Vielen Dank für die Zustellung der Brötchen auch bei der eisigen Kälte. Wir sind sehr zufrieden mit der Zustellung und der Qualität der Ware. Vielen Dank nochmals - Mit freundlichem Gruß,
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Datenschutzerklärung
> Impressum