Journal
Bild
Tue Aug 02 05:30:00 CEST 2011

Morgengold-Partner

Morgengold München: Ofenfrische mit am Start

Gutes tun für Kinder in Not und gleichzeitig den Spaß am Sport fördern. Das ist die Idee hinter der Initiative „Kinder laufen für Kinder“. Daran beteiligen sich Jahr für Jahr viele Schulen und Vereine. So zum Beispiel auch die EmiLe-Montessori-Schule in München Perlach. Bereits zum vierten Mal waren dabei in diesem Jahr wieder ofenfrische Brezen von Morgengold mit am Start.

 

Ofenfrische Spenden für einen guten Zweck

Adi Birnkammer und Hans-Peter BernardiAls Gabriel Reichl, treuer Morgengold-Kunde und engagierter Montessori-Vater, vor vier Jahren um eine Brezen-Spende bat, sagten unsere Münchner Morgengold-Partner Hans-Peter Bernardi und Adi Birnkammer spontan ja: "Wir unterstützen gerne eine gute Sache. Heuer haben wir 120 Brezen gespendet, dafür hat Herr Reichl unsere Flyer und Booklets ausgelegt. So hat jeder was davon — also eine klassische Win-win-Situation.“
 
Auch Gabriel Reichl freut sich über die Morgengold-Spende: "Da unsere Schule privat geführt und finanziert wird, sind wir für jede Spende dankbar. Vom Erlös des "Spendenlaufs" behält die Schule allerdings nur einen kleinen Teil für eigene Projekte, der Großteil geht an die bundesweite Aktion „Kinder laufen für Kinder“. Damit wird SOS-Kinderdörfern in der ganzen Welt geholfen. Parallel dazu beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler im Unterricht mit den Themen Soziales Engagement, Bewegung und Ernährung und der Integration von benachteiligten Kindern."
 
Start mit Morgengold-Brezen An der Startlinie: Gleich gehts los.
 

Backfrisch gestärkt am Hachinger Bach entlang

Für den "Spendenlauf" hat sich die Montessori-Schule eine idyllische Strecke ausgesucht; sie führt entlang des Naturlehrpfads am Hachinger Bach. Gabriel Reichls Kinder sind ebenfalls mitgelaufen. Seine 8-jährige Tochter Elisabeth legte 13 km zurück und sein 10-jähriger Sohn Johannes brachte es gar auf ganze 19 km. Stolze Leistungen, die zudem einem guten Zweck dienen. Denn für jeden gelaufenen Kilometer spenden Verwandte und Freunde einen Geldbetrag.
 
 Kinder laufen für Kinder Backfrische Brezen 
 

Brezen sind in München ein echter Renner

Ofenfrisch an der StartlinieNicht nur die fleißigen Montessori-Läuferinnen und -Läufer lieben die leckeren Morgengold Brezen, bei allen Münchner Morgengoldkunden ist das bairische Laugengebäck die Nummer eins. Auch Hans-Peter Bernardis drei Kinder essen morgens am liebsten Brezen: "Sie essen die Brezen mit Nutella", erzählt er lachend. „Ich bin in einem Dorf in Tirol aufgewachsen und wir wurden schon damals von örtliche Bäcker täglich mit frischen Backwaren beliefert. Allerdings beschränkte sich das Angebot der Bäckerei auf  zwei verschiedene Brotsorten und eine weiße Semmelsorte.
 
Die Auswahl an ofenfrischen Backwaren unserer Münchner Morgengold-Partner ist entschieden reichhaltiger. Mit einem Klick können Sie sich davon selbst überzeugen.

 

Kundenmeinung
Zitatanfang
Danke, ist ein toller Service, immer frisch und pünktlich
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Datenschutzerklärung
> Impressum