Journal
Bild
Mon Mar 12 09:49:00 CET 2012

Franchise

Das macht die Berliner Frühstücksluft Luft Luft ...

Eine Schrippe ist eine Schrippe und kein Brötchen — oder gar eine Semmel. So belehrten früher, bevor Berlin Hauptstadt wurde, gerne Berliner Bäcker ihre Kunden aus anderen Teilen Deutschlands. Wer ein Brötchen wollte, der musste schon mal mit einem ruppigen „Hamm wa nich!“ rechnen. Aber das ist längst Vergangenheit und inzwischen werden besonders gute Berliner Handwerksbetriebe von ihrer Bäcker-Innung mit der „Goldenen Brezel“ ausgezeichnet, die ja bekanntlich aus Süddeutschland kommt. So ändern sich die Zeiten.

 

Noch ein Hackepeterbrötchen?

Früher ging man auch noch zum Bäcker, um am „Sonnabend“ frühmorgens lange und geduldig in der Schlange vor der Bäckerei zu stehen. Heutzutage lässt sich der wahre Frühstücksfreund seine Brötchen, pardon Schrippen, an die Haustüre liefern.
 
Was ist denn nun das Besondere an einer echten Schrippe? Die Schrippe hat eine ovale Form mit einer aufgerissenen Rinde, die in der Mitte längs verläuft, dadurch ist sie sehr knusprig und gleichmäßig durchgebacken.
 
Ofenfrische Schrippe fürs Frühstück
 
Und was isst der Berliner auf seiner Schrippe? Zum Beispiel „Hackepeter“, gewürztes Schweinehackfleisch mit Salz, Pfeffer, Senf, Zwiebel und dazu ein „Käffchen“, eine leckere Tasse Kaffee, keinen „Muckefuck“, das ist Getreidekaffee oder gar einen „Blümchenkaffee“, ein besonders dünner Kaffee.
 
Besonders beliebt in und um Berlin sind auch die rustikalen „Schusterjungs“, etwas dunklere Brötchen aus Weizen- und Roggenteig, „Berliner Jungs“, herzhafte Mehrkornbrötchen und „Kümmelstangen“. Süßfrühstücker bevorzugen die leicht süßen „Splitterbrötchen“, die aus einem plunderteigähnlichen Teig hergestellt werden und den Namen von ihrer zerklüfteten Oberfläche haben.
 

Berlin wird drei Tage lang zur Morgengold Frühstückshauptstadt

Im Großraum Berlin gibt es derzeit drei Morgengold-Partner, die täglich rund 2.500 Kunden mit ofenfrischen Backwaren beliefern: Thaddy Anderst (Morgengold Frühstücksdienste Berlin), Nicole Segelcken (Morgengold Frühstücksdienste Potsdam) und Wilhelm Römer (Morgengold Frühstücksdienste Ostbrandenburg).
 
Morgengold Erfa-Einladung 2012Vom 23. bis zum 25. März 2012 wird Berlin sogar zur bundesdeutschen Morgengold Frühstückshauptstadt. Unter dem Motto „Mauern einreißen – Erfolge feiern“ findet die neunte Morgengold Jahrestagung und ERFA (Erfahrungsaustausch) statt. Morgengold-Partner aus dem gesamten Bundesgebiet und aus Österreich treffen sich in Berlin, um sich auszutauschen und in Workshops weiterzubilden. Zum Beispiel in einem Workshop mit dem bekannten Bestsellerautor, Unternehmer und Führungskräftecoach Dr. Marco Freiherr von Münchhausen. Neben dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit „Berliner Abend“ und obligatorischer Stadtführung ist natürlich das „Gemeinsame Frühstück“ der kulinarisch-kommunikative Höhepunkt im Programm.
 
 
Titelfoto und Foto im Beitrag "Schrippe": © zettberlin — photocase.com
Titelfoto – Hintergrunde "Berlin": © kaipity — fotolia.com

 
Kundenmeinung
Zitatanfang
Vielen Dank für die immer pünktliche Zustellung der Semmeln, egal ob's stürmt oder schneit. Liebe Grüße!
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Datenschutzerklärung
> Impressum