Journal
Bild
Mon Apr 30 05:45:00 CEST 2012

Morgengold-Partner

Wolfsburg: Vom Brezelfenster zur Frühstücksstadt

Wolfsburg ist für viele die deutsche Autostadt schlechthin. Hier hat die Volkswagen AG ihren Unternehmenssitz. Zum Volkswagen Konzern gehören Marken wie Audi, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Seat und natürlich VW. Damit ist die Volkswagen AG aktuell der größte Automobilhersteller Europas und der zweitgrößte der Welt. 

Was weniger bekannt ist: Wolfsburg entstand einzig und allein aus diesem Zweck und ist eine der wenigen neu gegründeten Städte Deutschlands. Die Stadt wurde 1938 als "Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben" für die Mitarbeiter des Volkswagenwerkes, die den KdF-Wagen (VW Käfer) bauen sollten, gegründet. 1945 wurde die Stadt nach dem nahegelegenen Schloss in Wolfsburg umbenannt.
 
Bitte einsteigen
 
15 Jahre lang, bis zum März 1953, hatte der Käfer eine zweigeteilte Heckscheibe, die an eine Brezel erinnerte und ihm den Spitznamen "Brezelkäfer" einbrachte. Bereits 1955 konnte der einmillionste Käfer mit einer Sonderanfertigung gefeiert werden, mit einem goldfarbenen Käfer, bei dem die Chromteile mit Glasperlen besetzt waren.
 
Er läfut und läuft und läuft
 
Noch berühmter wurde der erste Volkswagen durch einen Werbespot in den 60er-Jahren. Die Schlagzeile lautet "Und er läuft und läuft und läuft …"
 

Frische Brötchen für junge Familien

Auch für Andrea Hedderich, unsere Wolfsburger Morgengold-Partnerin, läuft es gut. Aufgewachsen ist sie in der Nähe von Kassel, lebt aber schon seit 2004 im Umkreis von Wolfsburg: "Hier gibt es keine alten Gemäuer, Wolfsburg ist eine junge moderne Stadt, die sehr durchdacht und sozial ist und viel für junge Familien tut." Besonders attraktiv, nicht nur bei Wolfsburger Familien ist das "phæno", eines der größten Wissenschaftsmuseen Deutschlands.
 
Junge Familien sind auch die Hauptkunden von Andrea Hedderich: "Inzwischen beliefere ich sechshundert Kunden in Wolfsburg und Gifhorn. Bis Ende des Jahres sollen es noch zwei- bis dreihundert mehr werden. Die meisten meiner Kunden sind junge Familien, die gerne frische Brötchen zum Frühstück oder für die Pausenbrote der Kinder wollen. Am Wochenende sind auch Croissants sehr beliebt."
 

Freiheit und Freizeit

Andrea Hedderich gehört zu den Menschen, die sich ein Leben ohne Arbeit nur schwer vorstellen können. Als Morgengold-Partnerin schätzt sie vor allem ihre Freiheit: "Ich bin unabhängig, kann meine Entscheidungen frei treffen."
 
Titelfoto "brezel-käfer": © Martina Berg - Fotolia.com
Foto "Bitte einsteigen": © Thomas Reimer - Fotolia.com

 

Kundenmeinung
Zitatanfang
Danke, dass es vor 2 Wochen mit den vielen Brezeln so toll geklappt hat; im Namen meiner Tochter Sarah, die dies für ihren Schulwechsel benötigte. Lieben Dank,
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Datenschutzerklärung
> Impressum