Journal
Bild
Mon May 06 06:00:00 CEST 2013

Morgengold-Partner

Frühstück auf Saarländisch: Flûte mit Latwersch

Frühstück auf Saarländisch heißt Frühstücken wie Gott in Frankreich, jedenfalls für die Morgengold-Kunden im saarländischen St. Wendel und Umgebung. Morgens etwas länger schlafen, noch ein bisschen im warmen Bett die Träume nachklingen lassen und dann ganz entspannt zur Haustüre schlendern.

Die besten Bäcker Deutschlands

Und dort wartet schon die kulinarische Frühstücksoffenbarung: knusprige Brötchen, ofenfrische Brote und süßes Gebäck der renommierten Bäckerei Schaefer, einer der besten Bäckereien vor Ort und laut Gourmetmagazin "DER FEINSCHMECKER" sogar eine der besten Bäckereien Deutschlands.
 

Erstes offizielles Saarland-Brot

Bäckermeister Roland SchaeferBäckermeister Roland Schaefer backt nicht nur ausgezeichnete Backwaren, sondern engagiert sich als Landesinnungsmeister für saarländisches Bäckerhandwerk.
 
So eröffnete er in der ehemaligen Ottweiler Rathausbackstube ein Bäckerei-Museum.
 
Sein Sohn Sebastian gewann mit seinem "Saarland-Brot"-Rezept einen Wettbewerb des saarländischen Wirtschaftsministeriums und der Bäckerinnung Saarland.
 
Neben Weizen- und Roggenmehl besteht das schmackhafte Brot vorwiegend aus landestypischen Zutaten, wie Sonnenblumenkernen und Leinsaat aus dem Bliesgau, Rapsöl aus heimischen Ölmühlen und Traubenkernmehl, als Nebenprodukt der saarländischen Weinproduktion.
 
Das Saarland ist übrigens das erste Bundesland, das sein eigenes Brot hat.
 

"Latwersch und Kaffee …"

Neben den vielen köstlichen Brot- und Brötchensorten der Bäckerei Schaefer, ist die französische Flûte, ein langes dünnes Baguette (auch als Roggenflûte), sehr beliebt bei den Morgengold-Kunden in und um die saarländische Kleinstadt.

Werner Jochem, Morgengold Frühstücksdienste St. WendelAuch Werner Jochem, der im August 2012 die Morgengold Frühstücksdienste St. Wendel gründete, ist begeisterter Frühstücker und Fan der Schaefer-Backwaren.
Besonders angetan hat es ihm der Schokoplunder: "Der macht einfach abhängig. Leider Gottes bin ich jenseits der 100 Kilo Grenze und muss mich ein bisschen zurückhalten", bedauert er.

Der gebürtige Saarländer und ehemalige Pharmareferent frühstückt jeden Morgen gemeinsam mit seiner 88-jährigen Mutter. "Das möchte ich mir nicht nehmen lassen. Frische Brötchen, dazu Marmelade, Quark, Latwersch (saarländisches Pflaumenmus) und Kaffee …", schwärmt er.

SchokoplunderDamit das auch in Zukunft so bleibt, wünscht sich Jochem, "dass seine Morgengold Frühstücksdienste weiterhin wachsen und ich gesund und gut gelaunt bleibe".
 

Titelfoto: © Marco2811 — Fotolia.com

 
 
 

 

Kundenmeinung
Zitatanfang
Vielen Dank für die allmorgendliche Verwöhnaktion für unsere Töchter: jeden morgen ein frisches Brötchen mit zur Schule ist schon toll!
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Datenschutzerklärung
> Impressum