Journal
Bild
Mon Sep 01 06:30:00 CEST 2014

Morgengold-Partner

Morgengold Augsburg: Zwischen Zwetschgendatschi und Puppenkiste

Augsburg ist berühmt für seinen Zwetschgendatschi. So berühmt, dass die Augsburger scherzhaft auch "Datschiburger" genannt werden. Wer hier aufgewachsen ist, hat vermutlich schon als Kind die süßen Stücke vom Blech genascht. Ob man den Zwetschgendatschi lieber mit Hefe- oder mit Mürbteig mag, das ist Geschmackssache.
 
Und die Augsburger haben auch nichts dagegen, wenn Gutes aus ihrer Stadt den Weg hinaus in die weite Welt findet.
 
Kater Mikesch
 
Dafür gibt es eine ganz Reihe von Beispielen. Angefangen beim Zwetschgendatschi über die Augsburger Puppenkiste oder den FC Augsburg bis hin zu Morgengold.
 

Urmel aus dem Eis, Kater Mikesch & Co

66 Jahre ist die weltberühmte Augsburger Puppenkiste mittlerweile alt. Wie eh und je bereitet das Marionettentheater Kindern riesige Freude. Welche Eltern kennen sie nicht aus ihrer eigenen Kindheit: Jim Knopf, Lukas, den Lokomotivführer, und Emma, die Lokomotive. Oder den Kater Mikesch, Urmel und Mama Wutz, Bill Bo und seine Bande.
 
All diese und manch andere Marionettenfiguren haben Millionen von Kindern einst im Fernsehen begeistert. Noch heute wecken auf Youtube alte TV-Episoden so manche Kindheitserinnerung.
 

Zubrot zum Studium als erster Weckruf für Morgengold

Franz Smeja, Morgengold Frühstücksdienste AugsburgIm Jahr 1991 gründeten Franz Smeja (Morgengold Augsburg) und Jürgen Rudolph (Morgengold Stuttgart) gemeinsam die Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH. Dass es diesen bequemen Service gibt, daran hat Franz Smeja entscheidenden Anteil.
 
Denn als junger BWL-Student suchte er nach einer Möglichkeit, sich nebenher etwas Geld zu verdienen. Er lieferte frühmorgens Tüten mit frischen Semmeln in zwei Augsburger Hochhäuser.
 
Die Erfahrungen, die er dabei sammelte, so sieht er es heute, waren „Morgengold wert“. Genauer gesagt, daraus entstand die Idee für den mittlerweile erfolgreichsten Frühstücksdienst in Europa. Circa 100 Morgengold-Partner in Deutschland und Österreich liefern Woche für Woche mehr als eine halbe Million Backwaren aus.
 
Und was Franz Smeja besonders freut: Auch seine Tochter und sein Sohn teilen seine Begeisterung für Morgengold. Jasmin Smeja führt zusammen mit ihrem Mann Lyndon Kerr die Morgengold Frühstücksdienste in Wiesbaden und Mainz. Sohn Alexander sorgt ihn Düsseldorf dafür, dass Frühstücksfreunde in der Rheinmetropole backfrisch und bequem frühstücken können.
 

Frische Backwaren aus dem Backhaus Wiedemann

Neben seiner Arbeit als einer der beiden Geschäftsführer der Franchise GmbH ist Franz Smeja auch noch Inhaber der Morgengold Frühstücksdienste Augsburg.
 
Mit dem Backhaus Wiedemann hat er einen Lieferpartner gefunden, der allen Augsburgern ein Begriff ist. Denn der Traditionsbäcker ist einer der Hauptlieferanten für die Brezen zum Augsburger Plärrerfest, Schwabens größtem Volksfest.
 
Plärrer Layoutbild
 
In 2014 findet der Plärrer übrigens vom 22. August bis zum 7. September statt.
 
Das Backhaus Wiedemann kann auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Seit 1987 werden die Backöfen vor den Toren Augsburgs angeheizt, in Lechhausen. Aktuell unter anderem auch, um den legendären Zwetschgendatschi zu backen — nach original schwäbischem Rezept, mit lockerem Hefeteig und mit frischen Zwetschgen aus der nahen Umgebung.
 
Frühstücksfreunde in und um Augsburg können frühmorgens die Backwaren aus dem traditionsreichen Backhaus genießen. Die Morgengold Frühstücksdienste Augsburg decken mit ihrem Lieferservice ein großes Gebiet ab. Im Norden reicht es bis Donauwörth und Rain am Lech, im Süden bis Bobingen, im Westen bis hinüber ins Zusamtal und im Osten bis nach Aichach.
 

Ein Hoch auf den FCA und den Augsburger Zwetschgendatschi

Franz Smeja ist über all die Jahre zu einem Fachmann fürs Backen geworden. Und er ist bekennender FCA-Fan. Wenn er über den FCA redet, kommt er schnell ins Schwärmen. „Weil es den Augsburgern in der Bundesliga gelungen ist, ganz Fußball-Deutschland zu begeistern. Und zwar mit einem kleinen Etat, dafür aber mit hohem Einsatz und großer Leidenschaft.“
 
Gut möglich, dass das an dem unübertroffenen Zwetschgendatschi liegt, den es so nur in Augsburg gibt :-)
 
Titelfoto "Zwetschgendatschi": © HLPhoto — Fotolia.com 
Artikelfoto "Plärrer / Karussell": © picfabrik — Fotolia.com 
Artikelfoto "Maunzerle und Mikesch": © Journalistenakademie Dr. Hoofacker & Partner, 2008 — www.jounralistenakademie.de 
 
Augsburger Exportartikel: Zwetschgenkuchen 
 
Kundenmeinung
Zitatanfang
Moin, Moin Hr. W., wir finden den Service ganz toll. Danke und viele Grüße,
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Datenschutzerklärung
> Impressum