Journal
Bild
Thu Jul 16 17:35:00 CEST 2015

Morgengold-Partner

10 Jahre Morgengold Region Trier: Von klassischer Musik zur bequemen Backfrische

"Hot town — summer in the city", sangen The Lovin’ Spoonful 1966. In ihrem Lied besingen sie den Sommer mit seinen schweißtreibenden Tagen und den wunderbaren Nächten.
 
Entlang der Mosel können Musikfreunde überdies die lauen Sommerabende nutzen, um zu einem der vielen klassischen Konzerte zu gehen, die im Rahmen des 30. Mosel Musikfestival angeboten werden.
 
30 Jahre Moselmusikfsetival
 

Heiße Sommernächte in der Backstube

Ob man nach dem Musikkonzerte gleich nach Hause geht oder sich danach noch vergnügt, ob man des Nachts arbeitet oder einfach nur schläft — das Frühstück ist bei heißen Sommertemperaturen auf jeden Fall die coolste Mahlzeit des Tages.
 
Der Sommer ist da! Alle freuen sich, auch wenn der Schweiß fließt. Bei Höchsttemperaturen von bis zu 38 Grad kann Arbeiten ziemlich anstrengend werden.
 
Was für Normalbürger eher ein Ausnahmezustand ist, ist für die meisten Bäcker Alltag. Jede Nacht schwitzen sie für unser Frühstück. Temperaturen bis zu 40 Grad sind in vielen Backstuben an der Tagesordnung.
 

Tanzen, bis das Frühstück kommt — oder klassischer Musik lauschen?

Das Beste an den heißen Tagen sind die lauen Nächte. Das haben schon The Lovin' Spoonful gewusst. "Come on, come on and dance all night" ist ihr Tipp. Wer nicht tanzen möchte, hat in der Region Trier viele andere Möglichkeiten, sich in diesen lauen Nächten zu vergnügen.
 
Etwa auf einem der fünfzig klassischen Konzerte des Mosel Musikfestivals, dass vom 17. Juli bis zum 3. Oktober an über dreißig Spielstätten in der gesamten Mosel-Region veranstaltet wird.
 
Konzert im Innenhof des kurfürstlichen Palais in Trier
 
Jedes Konzert findet an einem besonders atmosphärischen Ort statt, etwa in einem der berühmten Trierer Weltkulturerbe-Bauten oder in idyllischen alten Dorfkirchen und Kloster-Kreuzgängen entlang der Mosel.
 

Barfuß an die Haustüre

Wer morgens nicht so früh raus muss, kann die lauen Nächte beruhigter genießen. Noch mehr Glück haben allerdings diejenigen, die morgens vom Duft frischer Backwaren geweckt werden.
 
Da fällt das Aufstehen einfach leichter. Am besten immer der Nase nach. Raus aus dem Bett, alle Fenster öffnen, die wunderbare Morgenluft genießen, schlaftrunken zur Haustüre tapsen – natürlich barfuß — und dann kommt die coolste Mahlzeit des Tages — das Frühstück!
 

Genuss und Lebensfreude

Wer backfrisch frühstückt, hat mehr vom Tag: eine gute Grundlage, Genuss und Lebensfreude.
 
Bäckerei Beicht, WittlichAchim Hennig von den Morgengold Frühstücksdiensten Region Trier beliefert seine Kunden seit zehn Jahren mit den ofenfrischen Backwaren der Handwerksbäckerei Beicht aus Wittlich. Diese backt nicht nur die besten Frühstücksbrötchen (siehe auch: "Ausgezeichnete Backfrische ante portas"), sondern auch sehr gute Brote aus echtem, selbstgemachten Sauerteig.
 

Zum 10-jährigen Jubiläum: Di-Do-Aktion

Achim Hennig, Morgengold Frühstücksdienste Region TrierIn seinem Jubiläumsjahr bietet Achim Hennig seinen Kunden ein besonderes Angebot — die Di-Do-Aktion.
 
Jeden Dienstag und Donnerstag gibt es folgende Brotsorten zu einem Sonderpreis: Dreiser, Weizenmischbrot, Roggenkasten, Römische Kruste, Dosenbrot und den Körnerkasten.
 
Neu im Sortiment und ebenfalls im Angebot ist das Moselbrot (60% Weizen-, 25% Roggen- & 15% Dinkelmehl); es ist übrigens das Lieblingsbrot von Achim Hennigs Familie :-)
 
 
 

Titelfoto "Flügel auf der Mosel":  © Mosel Musikfestival VAGMbH
Artikelfoto "Innenhof Kurfürstliches Palais Trier":  © 
Mosel Musikfestival VAGMbH

 

Kundenmeinung
Zitatanfang
Wir freuen uns immer sehr auf die frischen Backwaren. Sie sind eine Erleichterung für unseren Haushalt. 3 Jungs, 1 Mädchen und natürlich Mama und Papa. LG
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Datenschutzerklärung
> Impressum