Journal
Bild
Mon Apr 04 08:45:00 CEST 2016

Rund ums Frühstück

Heute schon gefrühstückt? Weltgesundheitstag am 7. April

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages — zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler in verschiedenen Studien.
 
Sie stellten fest, dass Frühstücker geistig und körperlich fitter sind als Nicht-Frühstücker, da der Körper morgens frische Energie benötigt, um nach dem Schlafmodus wieder 'hochzufahren'.
 
Wer morgens reichhaltig frühstückt, braucht zudem tagsüber weniger Nahrung. Außerdem werden Nichtfrühstücker häufig schneller müde und können sich schlechter konzentrieren als Frühstücker.
 
Frühstück ist da!
 

Die neue Diät: ein gutes Frühstück!

Wer nicht oder wenig frühstückt, um schlank zu bleiben oder gar um abzunehmen, der sei eines Besseren belehrt. "Frühstück macht dünn — und schlau", mit dieser Überschrift fasste die Süddeutsche Zeitung wissenschaftliche Ergebnisse zusammen:
 
Wer nicht frühstückt hat ein mindestens drei Mal so hohes Risiko, übergewichtig zu werden, da der 'hungrige' Körper Kalorien langsamer verbrennt. Bekommt er dann endlich etwas zu essen, speichert er die Kalorien für die nächste 'Hungerphase'. Natürlich ist es wichtig, was gefrühstückt wird.
 
Am besten ist ein nährstoffreiches Frühstück mit hochwertigen, ballaststoffreichen Kohlenhydraten, Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen. Zum Beispiel frische Vollkornbrötchen mit Obst, Gemüse und Kräuterquark. Dazu Wasser, Tee oder Kaffee.
 

Gesundheit fängt bei der Ernährung an

Wie wichtig es ist, sich gesund zu ernähren, betont auch immer wieder die Weltgesundheitsorganisation (WHO).
 
Jahr für Jahr stellt sie am Weltgesundheitstag ein Gesundheitsthema von weltweiter Relevanz in den Fokus. 2016 geht es um Diabetes. Aus diesem Anlass treffen sich Experten aus aller Welt in diesem Jahr am 7. April und diskutieren über den aktuellen Stand in Forschung, Theorie und Praxis.
 
Immer mehr Menschen erkranken an Diabetes. Allein in Deutschland stieg die Zahl der erwachsenen Diabetiker in den letzten zehn Jahren um 38 Prozent. Übrigens ist für Diabetiker ein reichhaltiges Frühstück besonders wichtig. Sie sollten morgens viel Eiweiß und Fett essen, das sorgt tagsüber für bessere Blutzuckerwerte.
 

 

Kundenmeinung
Zitatanfang
Vielen Dank für die zuverlässigen Dienste, auch bei Schnee und -19 Grad.
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Impressum