Journal
Bild
Sun Mar 11 22:02:00 CET 2018

Morgengold-Partner

15 Jahre Morgengold Bremen und Oldenburg: #Frühstück #Freude

In den vergangenen Wochen war es in der Hansestadt Bremen frühmorgens ganz schön frostig. Auf bis zu zwölf Grad unter Null sanken nachts die Temperaturen in der Hansestadt.
 
Bremen – Marktplatz, Roland
 

Schietwedder? Macht nix :-)

Frühstücksfreunde in Bremen rechts der Weser und im benachbarten Oldenburg dürfen sich seit 2003 bei jedem Wetter über frische Backwaren an der Haustüre freuen. Dank der Morgengold Frühstücksdienste von Wolf von der Heide. Rund 1100 Kunden genießen es — erst recht natürlich bei klirrender Kälte — backfrisch frühstücken zu können und sich den Weg zum Bäcker zu sparen.
 

Löpt!

Wolf von der Heide, Morgengold Bremen und OldenburgDer bequeme Service der Morgengold Frühstücksdienste Bremen und Oldenburg kommt bei den Kunden von Wolf von der Heide gut an. Der 64-Jährige, der in Clausthal-Zellerfeld geboren wurde und lange Jahre in Berlin lebte, fühlt sich in der Hansestadt ausgesprochen wohl. Und er denkt noch lange nicht ans Aufhören: „Die Menschen hier sind freundlich. Meine Aufgabe macht mir immer noch Spaß, auch wenn mir das frühe Aufstehen selbst nach 15 Jahren nicht ganz leicht fällt. Aber sobald alle Lieferungen auf dem Weg zu unseren Kunden sind und ich dann mit meiner Frau am Frühstückstisch sitze, ist das für mich ein perfekter Morgen.“
 
Bäckermeister Haferkamp, DelmenhorstBruno, der Oldenbäcker
 
Zu erwähnen wäre, zum Frühstück gibt es selbstverständlich frische Backwaren aus einer der beiden Handwerksbäckereien, mit denen die Morgengold Frühstücksdienste Bremen und Oldenburg seit vielen Jahren zusammenarbeiten. In und um Bremen ist das der Bäckermeister Haferkamp aus Delmenhorst und für die Morgengold-Kunden in Oldenburg Bruno der Oldenbäcker aus Sandkrug. Für Wolf von der Heide ist das sozusagen Frühstücksgenuss und Qualitätskontrolle in einem.
 

Zeit für'n lütten Klönschnack?

Der bequeme Service von Morgengold schenkt Frühstücksfreunden jeden Morgen wertvolle Zeit, die man zum Beispiel „für'n lütten Klönschnack“ nutzen kann, wie man in Bremen gerne zu sagen pflegt.
 
Auf interessante Gespräche und viele aufschlussreiche Informationen dürfen sich auch die Morgengold-Partnerinnen und -Partner freuen, die sich in diesem Jahr zum Erfahrungsaustausch in der Hansestadt unter dem Motto „Freude“ treffen.
 
So viel können wir schon verraten: Nicht nur Wolf von der Heide und seine Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland und Österreich dürfen in den nächsten Monaten auf eine ganze Reihe angenehmer Neuerungen gespannt sein, sondern auch Sie als Morgengold-Kunde. Lassen Sie sich überraschen.
 
Motto der Erfa-Tage 2018: Freude
 

Titelfoto "Daumen hoch für Backfrische": © underdogstudios — Fotolia.com  
Artikelfoto "Marktplatz – Roland im Winter": © Ingrid Krause / BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Kundenmeinung
Zitatanfang
Danke, dass es vor 2 Wochen mit den vielen Brezeln so toll geklappt hat; im Namen meiner Tochter Sarah, die dies für ihren Schulwechsel benötigte. Lieben Dank,
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Datenschutzerklärung
> Impressum