PARADIES FÜR
KLEINE BÄCKER

Kreatives Backen mit Salzteig macht Kindern Freude und vertreibt die winterliche Langeweile.

Kreatives Backen mit Salzteig

KNETEN MACHT GLÜCKLICH

Welche Eltern kennen das nicht? An den Wintertagen gibt es für Kinder oft nichts Schlimmeres als langweiliges Drinnensitzen bei Schmuddelwetter und endlos lange Nachmittage ohne Spiel, Spaß und Sonnenstrahlen. Was tun, mit der Zeit zwischen Frühstück, Mittag- und Abendessen – besonders am Wochenende? Mit unserer Idee vertreiben Sie die winterliche Langeweile:  

Kreativ-gemütliche Stunden mit Salzteig machen Freude und aus Kindern begeisterte kleine Bäcker.

Eines ist sicher, Kinder lieben es, mit Teig zu arbeiten. Denn frischen Teig mit den eigenen Händen zu spüren und zu kneten macht einfach glücklich. Das Drücken, Quetschen und Formen der weichen Masse ist entspannend für die Kleinen (und Großen 😉 ) und führt sie spielerisch auf ganze Fantasiereisen. Dann wird die Kinderküche zur mehlstaubenden Backstube und der Kaufladen zur köstlich aussehenden Auslage für Brote, Brötchen und Brezeln, die an Eltern, Großeltern, Onkel, Tanten und Freunde verkauft werden wollen.

KINDERLEICHT UND SCHNELL GERÜHRT

Was Sie für den kindlichen Back-Spaß brauchen, sollte eigentlich jeder zuhause haben: Mehl, Wasser und Salz ergibt im Verhältnis 2:1:1 gemischt die gewünschte Menge Salzteig, je nach Anzahl der kleinen Bäckergesellen. Ein paar Esslöffel Öl sorgen dafür, dass der Teig besonders geschmeidig und gut formbar ist. Sollte der Teig dann beim Kneten an den Fingern kleben bleiben, geben Sie einfach noch etwas Mehl hinzu.

Salzteig, Backen mit Kindern, Aktivität bei Regenwetter, Aktivität bei Schnee, Frühstücksservice, Morgengold, Brötchen an die Haustüre, Frühstück bestellen, Frühstück Lieferservice, Brötchen Lieferservice

Zutaten

2 Teile Weizenmehl, 1 Teil Salz, 1 Teil Wasser, Öl, Lebensmittel- oder Acrylfarbe zum Bemalen

Auch wenn der Salzteig köstlich und frisch aussehen mag, denken Sie bitte daran, dass er durch seinen hohen Salzanteil nicht zum Essen geeignet ist. Am besten Sie weisen Ihre Kinder schon von Anfang an darauf hin, damit diese ihn nicht zum Probieren unbedacht in den Mund stecken.

IN DER KINDER-BÄCKEREI
GIBT ES MANCHE LECKEREI

Anschließend darf nach Herzenslust geknetet, gezogen und gewalkt werden. Ob kunstvoll geschlungene Brezeln, eifrig geformte Brote oder langgerollte Baguette-Stangen – alles, was der Bäcker in seiner Backstube herstellt, können die Kinder nun selbst ganz in Ruhe ausprobieren. Und wenn das Ergebnis nicht ganz perfekt aussehen sollte, dann erinnern sie den Nachwuchs daran, dass der Weg das Ziel und noch kein Meisterbäcker vom Himmel gefallen ist. Versuchen Sie doch mal, aus mehreren Teigschlangen einen Zopf zu flechten oder aus einem Teigdreieck ein Croissant zu rollen.

Gebacken werden die fertigen Kunstwerke der jungen Bäckerhandwerker dann für circa 45 Minuten im Umluft-Backofen bei 150 Grad Celsius. Damit sie im Kaufladen schön knusprig-braun glänzen, können Sie die Gebäckstücke nach dem Abkühlen noch originalgetreu bemalen. Dazu sind Wasserfarben zum Beispiel gut geeignet. Wenn Sie kleinere Kinder im Haus haben, die ihr Spielzeug noch gerne in den Mund nehmen, dann empfehlen wir stattdessen besser Lebensmittelfarben zu verwenden.

DIE BÄCKERTÜTE SELBER BASTELN

Stilecht vollendet wird der Verkauf der Salzteig-Backwaren natürlich erst mit einer Bäckertüte, mit der die Kinder Ihre Bestellungen auch ganz professionell einpacken können. Eine passende Vorlage im Kaufladen-Format zum Ausdrucken und Falten finden Sie hier: Morgengold Frühstückstüte

Wer weiß, vielleicht finden Sie ja nach dem Aufwachen bald eine Lieferung backfrischer Brote und Brötchen in der Morgengold-Tüte vor Ihrer Schlafzimmertür.

Übrigens: Noch mehr inspirierende Frühstücksideen und Rezepte von Morgengold gibt es regelmäßig auf unseren Social-Media-Kanälen auf Facebook und Instagram.